Blog

Offizielle Preisübergabe für den ersten Platz

Zur Preisverleihung für den ersten Platz des diesjährigen Beton-Art-Awards reisen wir nach Kandel in der Pfalz. Der Schwanenweiher in der Nähe der Integrierten Gesamtschule Kandel liegt verlassen da, kräftiger Regen setzt seine Oberfläche in Bewegung. Vor kurzem sah man hier noch Fußspuren im Wasser … Wir gehen der Sache nach....

Alle auf einer Karte!

Wenn ihr eure Kunstwerke der Welt zeigen wollt, ist dies nun ganz einfach möglich: Auf der Betonlankarte könnt ihr alle Einreichungen anklicken, zeigen, verlinken! Hier geht's zur Karte: www.beton-art-award.de/karte

Leichtfüßig, Animo und Kappadokien -

das sind die Arbeiten, die beim diesjährigen Beton-Art-Award auf den ersten drei Plätzen gelandet sind. Herzlichen Glückwunsch! Der erste Platz geht nach Kandel an die IGS Kandel: Am Kunstwerk „Leichtfüßig“ hat uns die Idee, die gestalterische und die handwerkliche Umsetzung überzeugt. Inspiriert von ihrem Schulleben haben Lena, Chantal, Stefani und...

Und (Einsende-)Schluss!

Liebe Betonfans! Der Einsendeschluss ist verstrichen. Über 500 Arbeiten haben wir von euch bekommen. In Kürze können wir die Siegerinnen und Sieger bekanntgeben. Aber eines ist jetzt schon klar: Einen Preis für Leidenschaft und Einfallsreichtum habt ihr alle ausnahmslos verdient!   Bild: Wintakorn Choemnarong/shutterstock  

Dreht sich alles um Beton bei euch?

Dann seid ihr wahrscheinlich im Endspurt für den Beton-Art-Award, denn bald ist Einsendeschluss: Reicht eure Beiträge noch bis zum 28.05.2017 hier ein! Zum Hochladen braucht ihr: 1) den Name eures Kunstwerks, 2) eine Beschreibung eures Kunstwerks, 3) ein oder mehrere Bilder eures Kunstwerks (jeweils bis maximal 1MB), 4) euren Team-Name, 5)...