Blog

Mit musikalischer Unterstützung in den Endspurt!

Die Band Allgäuer Duranand singt uns mit dem Lied “Beton” aus der Seele: Beton ist einfach unersetzlich! Wir sind gespannt auf eure ganzen Einsendungen! Gebt nochmal alles und denkt daran: In ein paar Tagen, am 15. Mai ist Einsendeschluss! Hier geht es zum Video.

Wie mobil seid ihr?

Volle Fahrt voraus: Immer mehr Menschen zieht es in Großstädte und Ballungsräume, in denen man oftmals nicht alles per Fahrrad oder im Spaziergang erreichen kann. Zum Glück gibt es öffentliche Verkehrsmittel, die uns schnell von A nach B bringen. Wusstet ihr, dass Beton im modernen Straßenbau unerlässlich ist? Dauerhaftigkeit, Tragfähigkeit und...

Das ging ja schnell!

Kaum haben wir die Einreichplattform freigeschaltet, schon erreichen uns eure ersten beeindruckenden Einsendungen! Toll, dass einige von euch so schnell auf kreative Ideen gekommen sind und diese auch gleich umgesetzt haben! Aber: Noch ist nichts entschieden und ihr habt alle noch die Chance euch anzumelden und euch die allerletzten Betonbaukästen...

Große Betonklötze in Städten sind wieder hip!

Für lange Zeit waren große Betongebäude hauptsächlich Erinnerungen an die Nachkriegszeit, da zu dieser Zeit viele Häuser aus Beton im öffentlichen Raum errichtet wurden. Die Initiative #SOSBrutalism dokumentiert einen Architekturstil seit etwa 1950, der lange Zeit mit Begriffen wie "Betonmonster" verschmäht wurde. Unter diesem Hashtag würdigen Architekturblogs, Instagram und zuletzt...

Gewachsen auf Beton

Die Hauptstadt Berlin ist bekannt für ihre bunten und ausgefallenen Graffitis, die öffentliche Gebäude und auch private Wohnräume schmücken. Das Wandbild „Gewachsen auf Beton“ befindet sich in dem Stadtteil Wedding und soll den Werdegang der drei Boateng-Brüder und die Geschichte von ihrem Bolzplatz in Wedding symbolisieren. Hier wird verdeutlicht: Hochkämpfen kann sich...